Wundversorgung und Verbände / Narbenpflege

Sortierung:
Hersteller:
Ansicht:

BEPANTHEN Narben-Gel mit Massage-Roller

Abb. ähnlich

BEPANTHEN Narben-Gel mit Massage-Roller

PZN: 9461168 / Gel, 20 g
Bayer Vital GmbH
Grundpreis: CHF 122,75 / 100g

24,55 CHF

Details

verfügbar

CICA CARE 12x15 cm dünne Silikongelplat.z.Narbenb.

Abb. ähnlich

CICA CARE 12x15 cm dünne Silikongelplat.z.Narbenb.

PZN: 1318945 / Gelplatten, 1 St
Smith & Nephew GmbH
Grundpreis: CHF 143,35 / 1St

143,35 CHF

Details

verfügbar

CICA CARE 6x12 cm dünne Silikongelplat.z.Narbenb.

Abb. ähnlich

CICA CARE 6x12 cm dünne Silikongelplat.z.Narbenb.

PZN: 1318968 / Gelplatten, 1 St
Smith & Nephew GmbH
Grundpreis: CHF 108,05 / 1St

108,05 CHF

Details

verfügbar

DERMATIX Ultra Gel

Abb. ähnlich

DERMATIX Ultra Gel

PZN: 6090286 / Gel, 15 g
MEDA Pharma GmbH & Co.KG
Grundpreis: CHF 354,33 / 100g

53,15 CHF

Details

verfügbar

DERMATIX Ultra Gel

Abb. ähnlich

DERMATIX Ultra Gel

PZN: 6090292 / Gel, 60 g
MEDA Pharma GmbH & Co.KG
Grundpreis: CHF 254,67 / 100g

152,80 CHF

Details

verfügbar

HANSAPLAST Narben Reduktion med Pflaster

Abb. ähnlich

HANSAPLAST Narben Reduktion med Pflaster

PZN: 1202355 / Pflaster, 21 St
Beiersdorf AG
Grundpreis: CHF 2,02 / 1St

42,50 CHF

Details

verfügbar

KELOFIBRASE Sandoz Creme

Abb. ähnlich

KELOFIBRASE Sandoz Creme

PZN: 0819792 / Creme, 25 g
Hexal AG
Grundpreis: CHF 61,20 / 100g

15,30 CHF

Details

verfügbar

KELOFIBRASE Sandoz Creme

Abb. ähnlich

KELOFIBRASE Sandoz Creme

PZN: 0820022 / Creme, 50 g
Hexal AG
Grundpreis: CHF 47,70 / 100g

23,85 CHF

Details

verfügbar

SCARSIL Silikon Narben Gel

Abb. ähnlich

SCARSIL Silikon Narben Gel

PZN: 2956599 / Gel, 30 ml
TRICONmed GmbH
Grundpreis: CHF 265,83 / 100ml

79,75 CHF

Details

verfügbar

SCARSIL Silikon Narben Gel

Abb. ähnlich

SCARSIL Silikon Narben Gel

PZN: 9153219 / Gel, 4 ml
TRICONmed GmbH
Grundpreis: CHF 397,50 / 100ml

15,90 CHF

Details

verfügbar

* Preis von EUR umgerechnet in CHF

** Preis gemäß aktueller Lauer-Taxe. Preis: Verbindlicher Abrechnungspreis nach der Großen Deutschen Spezialitätentaxe (sog. Lauer-Taxe) bei Abgabe zu Lasten der GKV, die sich gemäß §129 Abs. 5a SGB V aus dem Abgabepreis des pharmazeutischen Unternehmens und der Arzneimittelpreisverordnung in der Fassung zum 31.12.2003 ergibt. Bei nicht verschreibungspflichtigen Arzneimitteln ist der Preis für Apotheken nicht verbindlich.